BAHNER Punkt
fachanwaltskanzlei  heidelberg
arzt | medizin | gesundheitsrecht
Home Team Aktuelles Leistungen Seminare Publikationen Mediation Presse Kontakt
Presse
Pressebeiträge
Pressemitteilungen der Kanzlei

Pressestimmen

Auszüge aus ersten Rezensionen zum Buch "Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen"


Deutsches Ärzteblatt vom 12. Mai 2017, Heft 19, B800:
"...Das Buch liefert bereits in der ersten Auflage einen sehr guten Überblick über die einschlägige Rechtsmaterie und wird vor allem für rechtsberatende Berufe als "Praxishandbuch" ein hilfreicher Begleiter sein. Auch interessierten Ärzten gibt das Buch wertvolle Hinweise zu der äußerst aktuellen Thematik."
Zur vollständigen Rezension

 

Der Radiologe 5/2017, S. 422:
"...Das Buch enthält eine sehr umfangreiche Abhandlung des Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen, ohne dabei bereits bestehende Straftatbestände und weitere Regelungen zu vergessen. Es ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. Es dient der Information und Aufklärung über die Zusammenarbeit von Ärzten mit der Industrie und anderen Akteuren des Gesundheitssektors und ist damit eher der juristischen Literatur einzuordnen, für den Arzt als potentiell Betroffenen aber ebenfalls hilfreich."
Zur vollständigen Rezension


 

                                                                                                                                 

Buchpräsentation des Buches "Honorarkürzungen, Arzneimittelregresse, Heilmittelregresse – Ärzte in der Wirtschaftlichkeitsprüfung"

Buchvorstellungstisch

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich freue mich, Ihnen heute das nunmehr schon dritte Buch von Frau Bahner vorstellen zu dürfen. Es trägt den Titel: Honorarkürzungen, Arzneimittelregresse, Heilmittelregresse – Ärzte in der Wirtschaftlichkeitsprüfung Dies ist nun wahrlich kein erfreuliches Thema und eine Lesung wollen wir Ihnen deswegen ersparen, es hilft aber nichts: Zumindest diejenigen unter Ihnen, die Ärzte sind, müssen sich mit dem Thema beschäftigen...

Lesen Sie hier die komplette Rede.

 

kanzlei bahner | voßstr. 3 | 69115 heidelberg | tel 0 62 21 / 3 39 36 80 | fax 0 62 21 / 3 39 36 89 | e-mail info@beatebahner.de

B Punkt